The Tribe Germany

Eine Welt ohne Erwachsene.
Aktuelle Zeit: 21. Jun 2018 06:45

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Shin
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 14:44 
Offline
Dragon
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 96
Wohnort: Kaiserburg/Nürnberg
Geschlecht: männlich
Name: Shinigami
Alter: 20
Beziehungsstatus: ES IST KOMPLIZIERT
Tribe: Dragons
Inventar: Shin hat meist immer eine Umhängetasche dabei.
Aktuell befindet sich in dieser:
-folgt noch-
Motto: Ich stehle, ich morde und ich verletze, aber niemals lüge ich!
Zweitcharaktere: Alex
Bild

Mein Name ist:
Geboren wurde ich unter dem Namen Georg Müller, aber eigentlich nennt mich jeder nur Shin.

Mein Spitzname ist:
Ich hab mir irgendwann den Spitznamen Shinigami gegeben. Hab ich aus einem Manga den ich gerne lese. Daher kommt auch mein Rufname Shin.

An den Tag habe ich Geburtstag:
04. Mai

Mein Alter ist:
20 Jahre alt

Ich gehöre zum Tribe:
Ich habe meinen eigenen Tribe gegründet, nachdem ich die Phönixe verlassen habe. Wir nennen uns die Dragons.

Und wohne:
Wir haben uns in der Kaiserburg niedergelassen.


Bild

Das war meine Mutter:
Kaori Müller. Meine Mutter stammt gebürtig aus Japan, lebte aber schon seit ihrem 6. Lebensjahr in Deutschland. Mit 18 zog sie nach Nürnberg und hat ein Jahr später meinen Vater kennen gelernt. Sie war 21 als sie heirateten. Meine Mutter wollte immer Studieren, aber mein Vater hat dies nicht zugelassen. So war sie immer zu Hause und verfiel dem Alkohol. Sie starb noch vor dem Virus an Nierenversagen.

Das war mein Vater:
Franz Müller. Er lebte schon immer in Nürnberg und war ein sehr herrischer Mann. Er war schon 24 als er meine Mutter kennen lernte. Was sie an ihm gefunden hatte verstand ich bis heute nicht. Kaum hatten sie geheiratet durfte meine Mutter nichts mehr. Er hatte das sagen und sie zu folgen. Mit Lügen und Versprechungen machte er sie sich immer wieder gefügig, bis sie dem Alkohol verfiel. Mein Vater starb an den Folgen des Virus.

Das sind meine Geschwister:
Zum Glück habe ich keine Geschwister. Noch mehr sollten nicht unter diesem Elternhaus leiden. Meine beste Freundin sehe ich wie meine Schwester, auch wenn sie es vom Blut her nicht ist.

Meine sonnstigen Verwandten:
Soweit ich weiß starben alle an den Folgen des Virus. Gleichaltrige waren nicht dabei. Meine Mutter hatte zwar Geschwister, die lebten aber in Japan und zu diesen hab ich nie Kontakt gehabt. Mein Vater hatte dies Verboten.
Mein Vater war ein Einzelkind und von anderen Verwandten habe ich keine Kenntnis.


Bild

Meine Charaktereigenschaften:
Als Kleinkind war mein Leben noch in Ordnung. Ich verstand vieles einfach nicht und meine Mutter kümmerte sich liebevoll um mich. Ich war fröhlich und lebenslustig. Wie ein kleiner Junge sein sollte. Neugierig erkundigte sich meine Welt. Davon ist heute nichts mehr übrig. Heute bin ich Misstrauisch und vertraue kaum noch einem Menschen. Da mein Vater meine Mutter mit allem möglichen belogen hat, habe ich eine Abscheu gegen Lügen und Lügner entwickelt. Ich habe am eigenen Leib erfahren war dies alles anrichten kann. Ich wurde immer verschlossener und lernte es meine Gefühle tief in mir zu vergraben. Es gibt nicht mehr viele die meine wahren Gefühle kennen. Aber genau zu diesen Menschen kann ich auch anders sein. Im Moment ist dies nur meine rechte Hand bei den Dragons.

So sehe ich aus:
Ich habe, untypisch meines asiatischen Aussehen, blonde Haare. Sie stammen wohl angeblich von der Seite meines Vaters. Allerdings habe ich dunkel braune Augen. Ich style mich gerne. Schon immer habe ich Gefallen an Eyeliner und Co gefunden. Ich bin wie ein Mädchen? Mich interessiert die Meinung anderer dabei nicht. Ich style mich so wie es mir gefällt. Das sieht man auch. Ich sehe nicht immer gleich aus. Mal Haarspray, mal nicht. Mal ein Anzug, mal einfach nur Jeans. Je nachdem wie meine Stimmung gerade ist. Natürlich habe auch ich ein Drachentattoo. Und das sogar recht groß. Über meinen ganzen Rücken erstreckt sich dieses und in dessen Kralle ist ein Yin und Yang Zeichen. Das hatte ich sogar schon vor dem Virus.

Mein Tattoo:
Bild

Meine Avatarperson:
Hiroto (Leadgitarrist von Alice Nine)

Meine Stärken und Schwächen:
+ gute Auffassungsgabe
+ loyal
+ kann mit Waffen umgehen
+ organisiert

- vertraut nicht
- nachtragend
- unheimlich
- Langschläfer

Das liebe ich und das hasse ich:
Ich liebe die Musik und spiele sogar Gitarre. Schon immer habe ich gerne und viel Musik gehört. Leider sind die Möglichkeiten weniger geworden. Dazu habe ich gefallen am Umgang mit Schwertern gefunden. Vor allem die Asiatischen haben es mir angetan. Schon seit Jahren habe ich Unterricht in einer Schwertkampfschule genossen.
Und natürlich darf mein Hund Mogu nicht fehlen. Ich hab ihn kurz nachdem der Virus ausgebrochen war gefunden und seitdem ist er ein treuer Begleiter.

Hier ein paar Bilder von Mogu:
Bild Bild Bild

Ich hasse Lügner und Menschen die andere durch Lügen verletzen. Wo ist das so schwer einfach ehrlich zu sein? Ich bin es immer!

Meine Träume und Wünsche für die Zukunft:
Ich hatte eigentlich nur mal den Wunsch zu überleben, dass es meiner besten Freundin dabei gut geht und vielleicht auch ein bisschen Glück und Liebe. Dies hat sich nun vollkommen verändert. Jetzt ist mein Vorrangiges Ziel, Scarlett das Leben zur Hölle zu machen, so wie sie meines dazu gemacht hatte!


Bild

Vor dem Virus:
Ich bin das erste und einzige Kind von Kaori und Franz. Kaori, meine Mutter, war eine wundervolle und liebenswerte Frau und Mutter. Ich war ihr kleiner Sonnenschein und sie liebte mich. Für meinen Vater war ich immer nur der Sohn der so zu sein hatte wie er wollte. Mein Vater war ein sehr herrischer Mann und unterdrückte meine Mutter und später auch mich. Bis zu meinem 6. Lebensjahr war soweit aber noch alles in Ordnung. Als ich in die Schule kam änderte sich alles irgendwie. Es kam schleichend, aber es passierte. Meine liebe Mutter fing immer mehr an zu trinken. Jetzt wo sie sich nicht mehr den ganzen Tag mit mir ablenken konnte, machte ihr das Verhalten ihres Mannes immer mehr zu schaffen. Nichts durfte sie machen. Nicht arbeiten, ihr Studium musste sie abbrechen und auch sonst hatte sie nur zu Hause zu bleiben.
Natürlich machte mein Vater ihr immer wieder irgendwelche Versprechungen und Hoffnungen. Aber nichts davon war je ehrlich gemeint. Ich wusste zum Schluss sogar das er sie betrogen hatte. Und das nicht nur einmal. Solange sich meine Mutter auf mich konzentrieren konnte, konnte sie es noch aushalten, aber irgendwann war vorbei und sie griff zur Flasche.
Dadurch wurde aber nichts besser, eher im Gegenteil. Mein Vater war oft wüten, weil meine Mutter immer nur noch betrunken war. Diese Wut bekam ich ab. Nicht nur einmal rutschte meinen Vater deswegen die Hand aus. Das war die Zeit in der ich Scarlett kennen lernte. Ich war verdammt viel draußen und versuchte so wenig wie möglich zu Hause zu sein. Das konnte man auch sehen. Öfter mal hatte ich dreckige Sachen an, weil ich auch einfach mal eine Nacht draußen geschlafen hatte. Auch Essen tat ich nur gelegentlich etwas.
Scarlett fing an mir zu helfen. Sie brachte mir Essen mit und heiterte mich auf. Im Laufe der Zeit wurde sie wie eine Schwester für mich und ich begann ihr vollkommen zu vertrauen. Sie war es auch die mir geholfen hatte als meine Mutter durch den Alkohol gestorben war. Ich war 14 als dies geschah. Mein Vater gab mir die Schuld daran und zuhause wurde es nicht wirklich besser. Aber ich lernte mich dadurch zu verteidigen. So ging ich auch zum Schwerttraining. Es machte mir unheimlich viel Spaß und brachte mir Sicherheit gegenüber meines Vaters. So lief es bis der Virus kam...

Nach dem Virus:
Als mein Vater endlich an dem Virus verstorben war, war ich erleichtert. Wer konnte es mir auch verübeln? Aber nun war ich wirklich ganz alleine. Scarlett hatte mich schon vorher verlassen, als die ersten Erkrankungen kamen. Sie hatte einfach Angst um ihre Eltern und dessen Leben. Ich der Zeit lernte ich Daniel kennen, in den ich mich später verliebte. Wir waren grade zusammen gekommen, als Scarlett sich wieder mit mir versöhnen wollte. Es war nicht leicht, aber vertrugen uns wieder. Auch wenn von meiner Seite aus nie wirklich wieder dieses volle Vertrauen vorhanden war. Das war auch der Grund, wieso Daniel gut Misstrauen zwischen und sähen konnte. So allein wussten wir erst nicht was wir wie machen sollten. Allerdings war mein Schwesterchen in Spee schon immer sehr hilfsbereit und es brauchten viele Hilfe. So sammelten wir immer mehr Streuner auf und es schlossen sich immer mehr Leute an. So entstanden die Phönixe.
Wir besorgten uns notdürftig Waffen. Sogar in mein altes Dojo brach ich ein. Dort konnte ich noch das ein oder andere Katana und Wakizashi ergattern. Dort fand ich auch Mogu. Der arme kleine saß hungrig und ängstlich zwischen zwei Mülltonnen. Sofort hab ich den kleinen in mein Herz geschlossen. Seitdem ist er mir ein treuer Begleiter.
Zusammen mit den Kindern, die wir noch gefunden hatten, suchten wir uns einen Ort wo wir überleben konnten. Immer mehr schlossen sich uns an und wir haben einen Großteil von Nürnberg zusammen vereint. Lust hatte ich darauf keine wirkliche, aber Scarlett allein lassen wollte ich auch nicht.
Daniel schürte immer mehr Unfrieden zwischen mir und meiner Schwester. Er erzählte mir, dass sie mich hintergehen und belügen würde und ich glaubte meinem Liebsten, immerhin hatte sie mich ja schon einmal verlassen. Eines Tages gingen die beiden zusammen weg und nur Scarlett kam verletzt wieder. Sie erzählte, dass sie in einem alten Gebäude gewesen waren und nach nützlichen Sachen gesucht hatten. Ein Teil der Decke sei eingestürzt und hätte Daniel unter sich begraben. Ich glaubte ihr kein Wort! Wieso sollte ich auch, Daniel hatte mir ja schon vorher immer gesagt, dass meine Schwester nicht ehrlich zu mir war. Getrieben von meiner Trauer und Wut, verließ ich die Phönixe und schwor meiner Schwester, dass ich sie nicht nur einfach töten würde, sondern ihr alles nehmen würde, was ihr teuer und wichtig war.
Einige von den Phönixen folgten mir und nach einem kleinem Kampf mit ein paar Leuten, die sich in der Kaiserburg nieder gelassen hatten, eroberten wir sie. Wir nahem diese mit auf und errichteten hier unser neues zu Hause. Seit diesem Tag nennen wir uns 'Dragons'! Noch immer interessieren mich die Anderen nicht wirklich, aber ich brauchte Unterstützung um die Phönixe vernichten zu können. Daher habe ich aus der Notwendigkeit heraus, doch ein gewisses Interesse meiner Tribemitglieder entwickelt.

Bild

Hast du die Regeln gelesen & akzeptiert?:
Jap

Wie alt bist du in Wirklichkeit?:
29

Hast du weitere Charaktere?:
noch nicht

Falls du den Charakter nicht mehr willst oder das Forum verlässt dürfen wir dann den Steckbrief weitergeben?
Naja, da er ein Schlüsselcharakter ist, kann die Grundidee übernommen werden. Allerdings nicht den AVA in Kombination mit den Namen. Das war ja nun meine Idee. Und Hiroto gehört, leider :D, nicht mir, daher hab ja keinen Anspruch auf den AVA :D

Wie hast du zu uns gefunden?:
Durch Facebook

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 15:15 
Offline
Phönix
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Name: SCARLETT SEIFERT
Alter: ACHTZEHN JAHRE
Beziehungsstatus: SINGLE
Tribe: PHÖNIX
Inventar: # FOTO IHRER FAMILIE
Motto: WER KÄMPFT, KANN VERLIEREN. WER NICHT KÄMPFT, HAT SCHON VERLOREN!
Zweitcharaktere: AMELIE, TONICA, VICTORIA
Also bis vor dem Virus passt ja schonmal alles gut zusammen nur bei nach dem Virus mit Daniel müssen wir uns noch einigen. Bei mir kam er zur Viruszeit bei dir erst später... wie hättest du es lieber? Soll ich nochmal was umschreiben?

_________________
> Love Me Like You Do <
Bild
Scarlett - wie ein Phönix aus der Asche


Amelie | 20 | New Toxics
Victoria | 16 | Dragons
Tonica | 21 | Edelsteine


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 15:18 
Offline
Dragon
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 96
Wohnort: Kaiserburg/Nürnberg
Geschlecht: männlich
Name: Shinigami
Alter: 20
Beziehungsstatus: ES IST KOMPLIZIERT
Tribe: Dragons
Inventar: Shin hat meist immer eine Umhängetasche dabei.
Aktuell befindet sich in dieser:
-folgt noch-
Motto: Ich stehle, ich morde und ich verletze, aber niemals lüge ich!
Zweitcharaktere: Alex
uff...mir egal, was gefällt dir denn besser? Mir sagt beides zu :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 15:20 
Offline
Phönix
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Name: SCARLETT SEIFERT
Alter: ACHTZEHN JAHRE
Beziehungsstatus: SINGLE
Tribe: PHÖNIX
Inventar: # FOTO IHRER FAMILIE
Motto: WER KÄMPFT, KANN VERLIEREN. WER NICHT KÄMPFT, HAT SCHON VERLOREN!
Zweitcharaktere: AMELIE, TONICA, VICTORIA
:totlach: lol mir auch, mir gefällt auch beides :zwinker:

_________________
> Love Me Like You Do <
Bild
Scarlett - wie ein Phönix aus der Asche


Amelie | 20 | New Toxics
Victoria | 16 | Dragons
Tonica | 21 | Edelsteine


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 15:29 
Offline
Dragon
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 96
Wohnort: Kaiserburg/Nürnberg
Geschlecht: männlich
Name: Shinigami
Alter: 20
Beziehungsstatus: ES IST KOMPLIZIERT
Tribe: Dragons
Inventar: Shin hat meist immer eine Umhängetasche dabei.
Aktuell befindet sich in dieser:
-folgt noch-
Motto: Ich stehle, ich morde und ich verletze, aber niemals lüge ich!
Zweitcharaktere: Alex
dann nehmen wir deines und passe Shin da gleich an. Dann hebt es sich mehr zu Maria ab ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 15:33 
Offline
Phönix
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Name: SCARLETT SEIFERT
Alter: ACHTZEHN JAHRE
Beziehungsstatus: SINGLE
Tribe: PHÖNIX
Inventar: # FOTO IHRER FAMILIE
Motto: WER KÄMPFT, KANN VERLIEREN. WER NICHT KÄMPFT, HAT SCHON VERLOREN!
Zweitcharaktere: AMELIE, TONICA, VICTORIA
ok :greensmilies006: den Phönix Tribe mach ich dann heute Abend fertig

_________________
> Love Me Like You Do <
Bild
Scarlett - wie ein Phönix aus der Asche


Amelie | 20 | New Toxics
Victoria | 16 | Dragons
Tonica | 21 | Edelsteine


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 16:16 
Offline
Dragon
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 96
Wohnort: Kaiserburg/Nürnberg
Geschlecht: männlich
Name: Shinigami
Alter: 20
Beziehungsstatus: ES IST KOMPLIZIERT
Tribe: Dragons
Inventar: Shin hat meist immer eine Umhängetasche dabei.
Aktuell befindet sich in dieser:
-folgt noch-
Motto: Ich stehle, ich morde und ich verletze, aber niemals lüge ich!
Zweitcharaktere: Alex
hab den Stecki jetzt mit Scarletts angepasst :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin (auf ein neues xD)
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 17:17 
Offline
Tauschhändler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Name: Lukas Beck
Alter: 20
Beziehungsstatus: SINGLE
Tribe: Tauschhändler
Inventar: 1x .38 Revolver (4 Kugeln)
2x Van-Schlüssel
Motto: Wenn nicht heute, dann morgen.
Zweitcharaktere: -
Die Sache läuft zwischen dir und Lie. Deswegen geb ich mein Ja im Voraus - der Rest liegt an Lie. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shin
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Aug 2015 20:16 
Offline
Toxic
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 294
Geschlecht: weiblich
Name: AMELIE FAHNENBRUCK
Alter: ZWANZIG JAHRE
Beziehungsstatus: ES IST KOMPLIZIERT
Tribe: NEW TOXICS
Inventar: # TASCHENMESSER
Motto: WER NICHT FÜR MICH IST, DER IST GEGEN MICH!
Zweitcharaktere: SCARLETT, TONICA, VICTORIA
Ja finde ich gut. Mein ja hast du :greensmilies025:

Musst du die Dragons jetzt auch noch anpassen? Kannst ja eigentlich dann quasi Maria mit Scarlett nur ersetzen oder so

_________________
Bild
> Let It Go <
Bild
Amelie - Das pure Gift!


Victoria | 16 | Dragons
Scarlett | | Phönix
Tonica | 21 | Edelsteine


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Es ist Anfang August, ca zwei Jahre nach dem Virus

Ein wunderschöner Sommerlicher Tag, kaum Wolken sind am blauen Himmel zu sehen.
Kein Wind weht.
Alles in allem wird es heute wieder ein richtig heißer Tag.


Mittag
Änderung jeh nach Spiellage

Geburtstage
Amelie 08.08.



Liebe Gäste, herzlich Willkommen bei The Tribe Germany. Es werden noch jede Menge Charaktere gesucht. Also los meldet Euch an. Wir freuen uns darauf ;-)

Eröffnungsaktion

Der Tribe der zuerst die 5 Mitgliederhürde schafft, bekommt einen eigenen Style!
Viel Spaß


     



Der fehlende Anführer der Phönix!
Michael | Bester Freund | Phönix-Tribe oder Tribelos


Diamant | Partygirl | Beste Freundin
Kleine Schwester | Neunzehn Jahre | Dragons
Aquamarin | Teenager | Beste Freundin


Kinder und Jugendliche gesucht!
Don't you know that you're toxic?
Heidenturmgemeinschaft | 19 - 21 Jahre | Dragons

cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB® phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker